Hier können Sie

ONLINE SPENDEN

Adresse

Hospiz Konstanz e.V.
Talgartenstraße 2
78462 Konstanz

Telefon

+49(0)7531/69138-0

Veranstaltungsreihe

Zwei Mal im Jahr veranstaltet der Hospizverein Konstanz, Träger der Kinder- und Jugendhospizarbeit Landkreis Konstanz, seine  Veranstaltungsreihen.
Neben der Reihe der Kinder- und Jugendhospizarbeit gibt es weitere Veranstaltungen aus der Erwachsenenhospizarbeit. Infos dazu finden Sie hier .

Vortragsreihe Mai/Juni 2022

Laden Sie hier den Flyer mit allen Infos als pdf-Datei

Mittwoch 25. Mai 2022

Film: Nowhere Special
Filmdrama GB/IT Regie Uberto Pasolini, 96 Minuten, FSK ab 6

In Kooperation mit dem Kino in der GEMS, Singen innerhalb der Filmreihe „Über(s) Leben“

Filmplakat

Der Fensterputzer John (James Norton) widmet sein Leben der Erziehung seines Sohnes Michael (Daniel Lamont), nachdem die Mutter die Familie nur wenige Wochen nach der Geburt verlassen hat. Mittlerweile sind die beiden ein eingespieltes Team, doch John ist schwer krank. Weil er nur noch wenige Monate zu leben hat, versucht er, eine neue, perfekte Familie für seinen vierjährigen Sohn zu finden. Sie besuchen Pflegefamilien, sprechen mit Paaren, die keine Kinder bekommen können, und Singles, die sich ein Kind wünschen. Nach und nach beginnt John zu begreifen, dass er nicht nur eine Entscheidung für die Zukunft treffen muss, sondern eine für die Gegenwart. Dass er Michael vertrauen muss. Dass sie leben, jetzt, in diesem Moment. Ein Film, der den Tod zum Anlass nimmt, um über das Leben zu sprechen – ohne Sentimentalität, aber mit sehr viel Einfühlungsvermögen, Liebe und Zartheit.

Mit der Filmreihe „Über(s) Leben“ möchten wir Einblick in die Erlebenswelt von Kindern und Jugendlichen geben, die sich mit den Themen schwere Krankheit, Abschiednehmen, Verlust, Tod und Trauer auseinandersetzen müssen. Gleichzeitig möchten wir zeigen, wie resilient und kraftvoll viele dieser Kinder und Jugendlichen sind.

Wann: Mittwoch 25. Mai, 20.00 Uhr
Wo: Kino in der GEMS, Mühlenstraße 13, Singen
Eintritt: 7 €
Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht nötig.

Donnerstag 02. Juni 2022

Vortrag:
Was Kinder brauchen, wenn Mama oder Papa an Krebs erkrankt ist

Wenn ein Elternteil mit der Diagnose Krebs konfrontiert ist, ändert sich das Leben aller Familienmitglieder. Die Krankheit beherrscht den Alltag. Neben vielen Terminen bei Ärztinnen und Ärzten, Therapien und Krankenhausaufenthalten bedrücken oft Sorgen und Ängste. Kinder haben besonders feine Antennen. Sie spüren schnell, wenn ihre Eltern unsicher sind oder etwas aus dem Gleichgewicht gerät. Kinder beobachten ihre Eltern, manche stellen Fragen, andere ziehen sich zurück. Viele Eltern fragen sich, was Kinder in dieser Situation brauchen. Sollen sie mit ihnen über die Erkrankung sprechen? Auf was ist dabei zu achten? Nicht zuletzt ist es für Eltern wichtig zu wissen, wer der Familie zur Seite stehen kann, damit alle so gut wie möglich durch die krankheitsbedingte Krise kommen.

Referentinnen: Fachkräfte der Kinder- und Jugendhospizarbeit im Landkreis Konstanz – Alexandra Maigler (Dipl.-Psychologin) und Petra Dierenbach (Dipl.-Sozialpädagogin), systemische Therapeutinnen (DGSF) mit Weiterbildung Palliative Care für Kinder und Jugendliche

Wann: Donnerstag, 02. Juni, 19.30 – 21.00 Uhr
Wo: Viola Apotheke Volkertshausen, Bärenloh 3, 78269 Volkertshausen
Eintritt: frei, über Spenden zur Kostendeckung freuen wir uns sehr
Corona-Schutz: Es gelten die aktuellen Corona-Regeln des Landes Baden-Württemberg


>>> Hier geht es zum Archiv unserer Vorträge 

Wenn Sie Fragen haben, dann melden Sie sich bitte bei uns!